Eissport für Alle

Eislaufschule

In der Eislaufschule sollen die Grundlagen des Eislaufens in spielerischer und methodischer Form erlernt werden. Sie bildet die Grundlage für jede intensivere Betätigung im Eislaufsport. Wir bieten breitensportlich organisierte Trainingsgruppen für unterschiedliche Altersstufen und unterschiedlichen Laufniveaus in verschiedenen Disziplinen an. Sie können sich gerne bei uns telefonisch oder per Mail informieren, welche Trainingsgruppe sich für sie oder ihre Kinder anbietet. Wir benötigen Altersangaben und Angaben zur Eislauferfahrung. Im einzelnen gibt es bei uns folgende Gruppierungen:

Kinder  

Mit spaßbetontem, gezielten Training sollen Kinder die fachspezifischen Grundlagen des Eislaufens erlernen.

Trainingszeiten Kinder ab 12 Jahre: siehe Trainingsplan
Trainingszeiten Kinder 8 bis 12 Jahre: siehe Trainingsplan
Trainingszeiten Kinder bis 6 Jahre: Siehe Trainingsplan

 

Kinder mit Eltern

Viele Kinder, aber auch deren Eltern, möchten gerne zur gleichen Zeit unter Traineranleitung das Eislaufen erlernen. Sie können auch ihre eisläuferischen Fähigkeiten vervollkommnen. In diesen Trainingszeiten lernen Kinder und ihre Eltern zur gleichen Zeit, jedoch in getrennten Gruppen die Grundlagen des Eislaufens. Sport, Spiel und Spaß lassen sich mit der ganzen Familie verwirklichen.

Trainingszeiten: siehe Trainingsplan

 

Eiskunstlaufen – Eistanzen

Die im Breitensport erworbenen Grundfähigkeiten sollen dahingehend erweitert werden, dass eine Teilnahme an Wettbewerben und Meisterschaften ermöglicht wird. Siege und Platzierungen sollen möglich werden. Bewegungsabläufe der Eislauftechniken werden erlernt und bewußt gemacht, damit sie im Eislaufen fachadäquat angewendet werden können. Übungen in Trainingsgruppen sollen befähigen, auch Eislaufen zur Musik lustbetont ausüben zu können.

Trainingszeiten: siehe Trainingsplan

Curling

Curling ist Spiel und Sport zugleich. Es ist ein Breiten- und Leistungssport. Das bedeutet Wettkampf und Geselligkeit. Jung und Alt, Anfänger und Könner haben ein gemeinsames Sporterlebnis. Wer den Teamsport schätzt, ist hier richtig.

Curling Seite: hier

  

Eisschnelllaufen

Dass beimEisschnelllaufen besondere Eislauftechniken erlernt werden müssen, haben schon viele Menschen bei TV-Übertragungen von Meisterschaftsläufen beobachten können. Kraft, rhythmische Bewegungsabläufe und Ausdauer  werden bei den Trainingseinheiten besonders herausgearbeitet.

Mehr: hier

Sledge-Eishockey

wird zur Zeit nicht regelmäßig angeboten. Bei Interesse bitte melden.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen